Reviewed by:
Rating:
5
On 27.05.2020
Last modified:27.05.2020

Summary:

Wonach aber alle Neueinsteiger immer fragen werden, die einen solchen Casino Bonus. GlГcksspiels. Viele Online Casinos mit eher schwachen GlГcksspiellizenzen bieten Boni als Startguthaben oder Freispiele.

Erfahrungen Exporo

Exporo Test » Das sind die Stärken und die Schwächen! ➨ Umfangreiche Exporo Erfahrungen für Eigentümer & Anleger! ➨ Jetzt sofort informieren! Exporo Erfahrung # Negative Bewertung von Hochgradig Riskant am ​ Ich habe bei Exporo unter anderem in eines der Projekte investiert. EXPORO - Erfahrungen & Test & Details & Profil ✓ Crowdinvesting EXPORO Aktionen ✓ Zinsen bis 6,00% p.a. ✓ Plattform Länderfokus Deutschland.

Exporo Erfahrungen

Crowdinvesting bei Exporo im Test: Wie funktioniert die Anlage in Immobilien? Welche Kosten gibt es? Welche Risiken und welche Sicherheiten? Exporo: Test & Erfahrungen (12/20) Was ist Exporo? In welche Projekte kannst du mit Exporo investieren? Wie funktioniert Exporo. Exporo Erfahrung # Negative Bewertung von Hochgradig Riskant am ​ Ich habe bei Exporo unter anderem in eines der Projekte investiert.

Erfahrungen Exporo Mit Exporo in Immobilien investieren? So geht’s! Video

Erster Ausfall eines Exporo Projekt droht - Projektentwickler insolvent?

Du hast eine Frage oder Facebook Bejelent Meinung zum Artikel? Gute Kundenbewertungen gibt es auf dem Portal eKomi. Privatanleger und institutionelle Investoren können in Kreditprojekte von Privathaushalten investieren und dadurch ein Konsumentenkreditportfolio erwerben. Alle I wish Exporo – Test Und Erfahrungen that I understood how the following works: “With Binary Options, some brokers offer up to a 15% refund in case of losses”. I have been practicing with the Nadex demo account and have also experienced losses simply by entering a digit another than an intended one:)9,5/10(). 8/8/ · Exporo – Test und Erfahrungen Alte Werft (Anleihe). Drogerie- und Gesundheitszentrum in der Schloßstraße (Anleihe). Wohnen an der Saale (Nachrangdarlehen). Main-Office-Center Frankfurt (Anleihe). Wohnen in Ludwigsburg (Anleihe). Im Altstadt Quartier (Anleihe). Am Parc du Soleil. Exporo Erfahrungen: Die Crowdinvesting-Plattform Exporo im ausführlichen Test. Exporo ist eine Crowdinvesting-Plattform für Immobilien-Investments. Anleger können mit Exporo besonders. Beteiligungen an geschlossenen Fonds erfordern zumeist jedoch fünfstellige Investitionen. Auch wenn diese Szenarien nie zu Prozent ausgeschlossen werden können, gelten Investitionen in gut betreute Bestands-und Neubauprojekte nach unseren Erfahrungen aber als eher sichere Anlagevarianten. Die Konditionen sind für mich attraktiv, mehr wäre noch schöner. Im Laufe der Zukunft sollten dementsprechend weitere Auszeichnungen von Wann Box Klitschko Institutionen an das Unternehmen vergeben werden. Vorteile und Nachteile Vorteile Schon mit kleinen Beträgen ab Euro kann in Immobilien investiert werden Renditemöglichkeiten von fünf bis sechs Prozent je Jahr Investitionen in Neubau aber auch Bestandsimmobilien möglich Keine Gebühren oder Kosten Nachteile Einlagen gelten als Nachrangdarlehen Der Rote Baron Spiel werden entsprechend Pferde Spiele De bedient Risiko des Totalverlustes bei wirtschaftlichem Scheitern kein substanzielles Supportangebot Unsere Erfahrungen mit Exporo im Überblick Bei der Investition in Immobilien handelt es Solitaer Kostenlos in vielerlei Hinsicht um eine besondere Form der Geldanlage. Beitrag verfasst von:. Kundenservice: Wenn ich mal Erfahrungen Exporo hatte, dann konnten mir die immer schnell und kompetent beantwortet werden, sei es per Telefon oder per Email - hier bin ich sehr dankbar, dass es so unkompliziert und auch schnell klappt. Ich war am Anfang echt überzeugt und angetan, wie gut alles lief, aber: Die Anzahl der Verspätungen nimmt immer weiter zu. Das Projekt wird typischerweise durch einen Verkauf der Immobilie realisiert. Die Risikoprüfung der Projekte erfolgt m. Die Bezahlungen der Ausgaben für Kinderspiele.De Kostenlos Bewirtschaftung und Entwicklung finden im dritten Schritt statt. Ich rate Rtl Kostenlos Spielen Wer Wird Millionär Investor dringend ab, bei Exporo zu investieren. Auch ich bin in den HH Stadtpark investiert.
Erfahrungen Exporo Coupling ultra-wide tyre clearance with aerodynamics, the 3T Exploro RaceMax could be the most on-trend bike of the year. Exporo im Test: Unsere Erfahrungen Seit jeher setzen die Deutschen bei der Finanzanlage auch auf Immobilien und besonders die Entwicklung in den letzten Jahren scheint den Verfechtern des Betongolds recht zu geben. An avid ocean lover, she enjoys Exporo Erfahrungen Im Test» Bewertung, Meinungen & Kritik all ocean-related activities, including body surfing, snorkeling, scuba diving, boating and fishing. The Color Ribbon Surfing System was created out of her love for the waves of the ocean. Exporo – Test Und Erfahrungen an experienced hand that likes to trade both. One of the significant factors to consider, apart Exporo – Test Und Erfahrungen from the investment factor, is whether you will find it enjoyable and comfortable to trade and which one suits your style. Dass Exporo so oft negativ bewertet wird, erscheint mir schlüssig, da auch ich negative Erfahrungen mit Exporo gesammelt habe. Rückzahlungen verzögern sich erheblich, lauwarmen Worten von Exporo in schriftlicher Form folgen keine handfesten Taten in der Praxis.

Pferde Spiele De Deutschland gibt es keine zentrale BehГrde, unzГhligeMenschen sind noch unter den Pferde Spiele De verschГttet. - Top Finanzartikel aus dem Netz

Aus den dürftigen Infos von Exporo ziehe ich Cash Show Bot Hoffnung und ich hab auch nicht das Gefühl, dass man sich wirklich für seine Anleger reinhängt. Exporo Erfahrung # Negative Bewertung von Hochgradig Riskant am ​ Ich habe bei Exporo unter anderem in eines der Projekte investiert. Crowdinvesting bei Exporo im Test: Wie funktioniert die Anlage in Immobilien? Welche Kosten gibt es? Welche Risiken und welche Sicherheiten? Meine Erfahrungen beziehen sich auf das Produkt Exporo-Finanzierung in das ich vor rund 1,5 Jahren erstmals investiert habe. Ein Projekt wurde seither bereits​. Mit der Crowdinvesting-Plattform Exporo können Anleger schon ab kleinen Beträgen in Immobilien investieren - der Exporo-Test und unsere.

Wenn man im Echtgeld Casino Pferde Spiele De Bonusangebot nutzt, damit die Spieler nicht versehentlich. - Zinsgarantie: Keine Zinsgarantie im Exporo Test

Aktuelle Funding-Projekte Letzte Aktualisierung: 9.
Erfahrungen Exporo
Erfahrungen Exporo Was ist eine Anleihe? Auch zu Zinserträgen und Rückzahlungen erhält man alle nötigen Informationen. Auch das ist Rtl Online Spiele dich ein kostenloser Service. Mir haben damals die folgenden Punkte zugesagt:.
Erfahrungen Exporo

Im Gegensatz zu anderen Unternehmen, die in mehreren Bereichen aktiv sind, liegt der Schwerpunkt bei Exporo stattdessen nur auf der Finanzierung von Immobilien.

Eine Zinsgarantie sieht vor, dass der Zinssatz, den der Anleger für seine Investition erhält, innerhalb eines bestimmten Zeitraums nicht verändert werden darf.

Für den Anleger sind diese Zinsgarantien stets von Vorteil, da sie Planungssicherheit versprechen und die Investition somit im Allgemeinen kalkulierbarer machen.

Kunden, die Erfahrungen mit Exporo sammeln möchten, können jedoch leider nicht von einer Zinsgarantie profitieren: Obwohl die Verzinsung der Investition jährlich erfolgt, kann diese ohne Zinsgarantie dauernd neu angepasst werden.

Da der Zinssatz jedoch vom Projektentwickler auf Basis des Risikos festgelegt wird, das mit einer Investition in das jeweilige Projekt einhergeht, ist eine Veränderung der Zinsen ohnehin eher unwahrscheinlich.

Trotzdem sollten Investoren bei spekulativen Geldanlagen das Risiko nicht unterschätzen. Kunden, die mit Zinsland Crowdfunding Immobilien Erfahrungen sammeln oder andere Unternehmen aus dem Crowdfunding Immobilien Vergleich , kennen lernen möchten, werden merken, dass die Zinsgutschrift dabei in der Regel jährlich erfolgt.

Obwohl dieses Konzept im Vergleich zur einmaligen Zinsgutschrift für den Anleger vorteilhafter ausfällt, wäre eine mehrmalige Verzinsung während der Laufzeit — beispielsweise in halbjährlichen oder vierteljährlichen Intervallen — für den Anleger vorteilhafter.

Im Allgemeinen ist jedoch auch bei Exporo die Zinsgutschrift und somit die Auszahlung der Investition vom gewählten Projekt abhängig: Bei Neubauten erfolgt die Zinsgutschrift einmalig und bei Bestandsimmobilien jährlich oder auch quartalsweise.

Die Projektgesellschaft behält sich dabei das Recht vor, das die Investition auch vor Ablauf der Laufzeit zurückzuzahlen, wodurch der komplette Zinsanspruch schon vorher fällig wird und der Anleger von einer Verbesserung der Kapitalrendite profitieren kann.

Zur Detailseite gehört ein Überblick über die wichtigsten Infos zum Projekt. Anleger, die ihr Geld in eines der Immobilienprojekte von Exporo investieren möchten, können dies ab einer Summe von Euro tun.

Wie hoch die Investitionssumme mindestens sein muss und wie hoch sie sein darf, ist vom gewählten Projekt abhängig. Mit einem Blick in die Projektdetails erfährt der Investor darüber hinaus, wie lange die Laufzeit des Projektes ist und wie hoch die Gesamtinvestitionskosten, das Finanzierungsziel und der bereits investierte Betrag ausfallen.

Bei der Investition in Immobilien handelt es sich in vielerlei Hinsicht um eine besondere Form der Geldanlage. So sind die Investitionssummen prinzipiell eher hoch und für den privaten Anleger ist es nicht so ohne weiteres zu erkennen, welche Qualität eine bestimmte Anlage überhaupt hat.

Insbesondere bei Neubauprojekten ist es daher für einen privaten Anleger kaum möglich, ein entsprechendes Vorhaben auf eigene Faust umzusetzen.

Auf der anderen Seite bieten sich bei entsprechenden Projekten relativ zuverlässige Renditechancen, mit denen nur wenige andere Anlageklassen mithalten können.

Während auf das Geld auf dem Girokonto überhaupt keine Zinsen mehr gezahlt werden, bieten auch andere Sparanlagen derzeit nur eine extrem niedrige Verzinsung.

Eine jährliche Rendite von bis zu fünf Prozent bieten derzeit wohl nur noch Aktien, wobei Anleger hier einen vergleichsweise längeren Anlagehorizont einplanen müssen.

Im Gegensatz zur Investition am Kapitalmarkt bietet Exporo seinen Kunden die Investition in konkrete Vorhaben, verbunden mit einer klar definierten Laufzeit sowie fest vereinbarten Zinsen.

Wie funktioniert nun die Anlage bei Exporo? In den vergangenen Jahren wurden bereits zahlreiche Projekte erfolgreich durchgeführt.

Neben Wohnanlagen wurde auch ein Ärztehaus sowie eine Ferienanlage an der Ostsee finanziert. Die Gesamtinvestitionskosten lagen dabei zwischen fünf Millionen und 20 Millionen Euro, wobei Exporo immer nur einen Teil dieser Kosten übernimmt.

Die Laufzeiten liegen dabei zwischen 17 und 30 Monaten. Konkret kann man sich bei Exporo auch schon vor der Anmeldung über die aktuell laufenden sowie geplanten Vorhaben informieren.

Zunächst muss man sich aber als Kunde bei Exporo registrieren. Dabei sind neben dem vollständigen Namen und der Anschrift nur das Geburtsdatum sowie eine gültige Emailadresse notwendig.

Für die Abwicklung des Zahlungsverkehrs müssen zudem die Bankdaten angegeben werden. Im Fokus stehen auch alle Assetklassen, oder auch Anlageklassen, sowie alle Standorte in Deutschland.

Beim Mezzanine-Kapital handelt es sich um eine Mischform aus Eigen- und Fremdkapital und vereint dementsprechend auch deren Eigenschaften.

Hierbei wird die klassische Variante des Eigenkapitals mit den Merkmalen des Fremdkapitals gekoppelt. Unternehmen erhalten wirtschaftliches oder bilanzielles Eigenkapital, ohne den Kapitalgebern Einfluss zu gewähren.

Die privaten Investoren haben also kein weiteres Mitspracherecht beim Projekt und kein Zugriff auf ihre Investition bis zum Ende der Laufzeit.

Jedes Projekt hat eine Funding-Phase. Im Fall, dass das Ziel bis dahin nicht erreicht sein sollte, wird die Phase verlängert. Das Kapital der Anleger wird am Ende der Laufzeit ausgezahlt.

Die Zinsen gibt es, je nach Projekt, ebenfalls am Laufzeitende. Ansonsten werden sie viertel- bis jährlich entrichtet. Anleger erhalten Zinsen ab dem Tag, an dem sie ihren individuellen Investmentbetrag einzahlen und nicht erst, wenn das Fundingziel erreicht wurde.

Ein wichtiger Punkt ist, dass die Investition über die gesamte Laufzeit hinweg gebunden ist. Anleger können also über ihr einmal angelegtes Kapital bis zum Fundingende nicht mehr verfügen.

Wenn das gesamte Geld für ein Projekt über exporo. Allerdings muss der Träger des Projekts gewisse Auszahlungsbedingungen nach einer gewissen Zeit erfüllen.

Wenn er das nicht kann, kann das gesamte Kapital wieder zurück an die Anleger gezahlt werden, ohne dass es Verluste gibt.

Allerdings wird dann in der Regel keine Verzinsung mit ausgezahlt. Die Projektfinanzierung erfolgt in Form von Nachrangdarlehen.

Bei diesen tritt der Kreditgeber im Rang hinter allen Forderungen zurück. Komm also das Unternehmen, dessen Projekt durch private Anleger gefördert wird, in Geldnöte, haben zunächst andere Investoren, beispielsweise Banken, Anspruch auf Rückzahlung.

Erst nach der Tilgung derer Forderungen kommt das Nachrangdarlehen an die Reihe. Es steht damit also nach dem Fremd-, aber vor dem Eigenkapital.

Im schlimmsten Falle kann es zu einem Totalverlust kommen. Ein Nachrangdarlehen verleiht den Anlegern des Projekts kein direktes Mitspracherecht.

Es ist, abgesehen von der Kapitalbereitstellung, aber auch an keine Pflichten gebunden — weitere Infos zum Nachrangdarlehen.

Laut Unternehmen, schaffen es von Projekten nur zwei auf die Plattform. Des Weiteren rät Exporo Anlegern, ihr komplettes Kapital nicht in nur ein Projekt zu stecken, sondern es bestmöglich über viele zu streuen um den Vorteil der Diversifikation für sich zu nutzen.

Tipp: Auf der Anleihendetailseite von finanzen. Dort finden Sie auch alle Informationen, die für Sie als potentieller Investor wichtig sind.

Exporo verspricht viel. Aber wir stellen hier die Frage: Ist Exporo sicher oder Betrug? Das Hamburger Unternehmen ermöglicht einer breiten Masse von Anlegern, Geld in attraktiven Immobilienprojekten anzulegen.

Geworben wird mit attraktiven Zinssätzen , die höher ausfallen als bei sicheren Festgeldanlagen. Doch wie sicher sind die Investments bei Exporo?

Ist das Unternehmen seriös? Gibt es irgendwo Hinweise auf Betrug? Wir sind der Sache auf den Grund gegangen.

In unseren Exporo Erfahrungen erläutern wir wie Exporo funktioniert, um was es sich bei den Investments genau handelt und welche Chancen und Risiken damit verbunden sind.

Hinter Exporo stehen zwei Unternehmen. Die Exporo AG dagegen ist Finanzanlagenvermittler. Das Unternehmen mit Sitz in der Hamburger Hafencity beschäftigt mittlerweile mehr als Mitarbeiter.

Gute Kundenbewertungen gibt es auf dem Portal eKomi. Anleger investieren über die Exporo Finanzierung via Internet in neue Immobilienprojekte oder über Exporo Bestand in bestehende Immobilien.

Allerdings erwerben Anleger über das Portal kein Grundeigentum im engeren Sinne. Die Anleger werden nicht ins Grundbuch eingetragen.

Stattdessen gewähren die Anleger ein zweckgebundenes Nachrangdarlehen an die Projektgesellschaft. Das Nachrangdarlehen begründet den Anspruch auf eine feste und zumeist recht hohe jährliche Verzinsung für eine bestimmte Laufzeit.

Hierbei gilt es, einen wesentlichen Umstand zu verstehen. Exporo wirbt zudem damit, nur mit ausgewählten Projrktpartnern zusammezunarbeiten.

Letzte Info zum Projekt stammt vom Auf Nachfrage hin teilte mir Exporo mit, dass sie den Projektentwickler nicht erreichen konnten.

Ich denke nicht, dass die Rückzahlung am Ich hoffe, dann wenigstens aus der Verwertung der Grundschuld dann einen Teil des Investments noch zu bekommen.

Hier fehlt noch die Erfahrung, wie lange eine solche Verwertung dauert und welche Kosten dafür entstehen werden. Bei den bisherigen Investments lief alles so, wie von Exporo angegeben.

Die Unterlagen zu den Projekten sind umfassend und verständlich geschrieben. Zudem hatte ich die Möglichkeit den Anbieter auf einem Event in Frankfurt persönlich kennen zu lernen.

Zugegeben, man erhält relativ oft neue Angebote - das ist auf der einen Seite wegen der Auswahlmöglichkeit positiv, aber es füllt schon auch die Mailbox.

Interessant ist zudem die Handelsplattform - auch sind die verfügbaren Informationen sehr umfangreich. Ich habe das erste Mal bei Exporo investiert.

Nun habe ich schon einige Investitionen getätigt, zuletzt vor allem in Bestand und weniger in Finanzierung. Das liegt zum Teil auch an der Informationspolitik.

Als die ersten Verzögerungen bei den Rückzahlungen auftraten, hatte ich nicht das Gefühl, dass die ausreichend dicht an den Entwicklern dran sind.

Das Projektgeschäft ist halt im Bezug auf die pünktliche Auszahlung schwer zu kalkulieren. Bei den Bestandsinvestments hat man halt "nur" das Mietrisiko.

Bisher liefen meine Investments da sehr gut. In letzter Zeit haben die ihre Laufzeiten bei Finanzierung auch deutlich breiter gefasst Monate , um dem Verzugsrisiko Rechnung zu tragen.

Ich bin alles in allem ganz zufrieden mit den Investments und habe den Eindruck, dass sich Exporo in der letzten Zeit wirklich weiterentwickelt.

Natürlich muss das jeder für sich beurteilen! Meine Bewertung von Exporo wird zunächst weiter neutral ausfallen. Eine positive oder negative Bewertung von Exporo verbitte ich mir, bis meine vier für anstehenden Rückzahlungen von Investments inklusive Zinsen und Verzugszinsen auf meinem Konto verbucht sind.

Nach einem Gespräch mit Exporo bin ich diesbezüglich sehr vorsichtig optimistisch. Hoffentlich werde ich nicht enttäuscht.

Ich war am Anfang echt überzeugt und angetan, wie gut alles lief, aber: Die Anzahl der Verspätungen nimmt immer weiter zu. Eine Hinhaltetaktik, die nicht zu toppen ist.

Dies war auch schon vor Corona so. Hinhaltetaktik in Reinkultur bei diversen Projekten. Selbst versprochene Informationen über verzögerte Rückzahlungen von ausgelaufenen Krediten, eh meist inhaltsleer, werden zeitlich nicht eingehalten.

Beispiel: Am Hamburger Stadtpark. Wie Exporo die Minimallaufzeit definiert, ist mir klar. Wie von denen die Maximallaufzeit von Projekten definiert wird, dagegen nicht.

Meine Erfahrungen mit Exporo sind gemischt. Die Kundenberatung ist freundlich und zuvorkommend bei Abschluss eines Vertrages.

Auch die folgenden Informationen über das jeweilige Projekt scheinen den Tatsachen zu entsprechen. Sie erfolgen zwar manchmal etwas schleppend, aber nun ja.

Mir gefällt allerdings nicht, dass meine Rückzahlungen nicht fristgerecht erfolgt sind. Es kann sich zwar einmal ergeben, dass ein Projekt etwas stottert, beim Kunden sollte allerdings nicht der Eindruck entstehen, dass etwas faul ist, dann drückt sich das in negativen Bewertungen aus.

Ich war über 3 Jahre lang in viele verschiedene Projekte bisher nur Finanzierung investiert und habe meine ersten Rückzahlungen alle zurückbekommen inkl.

Zinsen, von daher hab ich was das Wichtigste angeht schonmal nichts zu meckern. Die offene Kommunikation, auch wenn es mal eine Verzögerung gibt, ist inzwischen sehr gut und reicht mir, der Kundenservice, also mein persönlicher Kontakt über Telefon ist besonders angenehm.

Manchmal gibt es noch Optimierungsbedarf, zB bei der Darstellung im Cockpit, aber es wird immer wieder optimiert und neue Dinge kommen dazu.

Ich bin bis jetzt total zufrieden und streue weiter so breit es geht. Ich bin seit bei Exporo und habe dort in mehrere Objekte investiert. Die Anmeldung verlief reibungslos, die anfängliche Betreuung durch den Kundenberater ebenfalls.

Er schied mittlerweile bei Exporo aus. Die Meilengutschrift nach Erstinvestment erfolgte nach telefonischer Erinnerung.

Die überwiegend jungen Mitarbeiter auf den Bildern der Internetpräsentation von Exporo machen einen seriösen Eindruck.

Die in diesem Jahr bisher bei mir anstehenden Rückzahlungen erfolgten bisher nicht, jeweils mit dem Hinweis von Exporo auf noch nicht abgeschlossene Anschlussfinanzierungen unserer Crowdinvestment-Schuldner.

Ich hoffe, dass Exporo unsere Schuldner vor Inanspruchnahme unserer Investments so gut geprüft hat, wie auf der Internetseite von Exporo versprochen.

Die rasante Geschäftsentwicklung, mit u. Ich bin mir unsicher, ob ich aktuell, völlig unabhängig von der momentanen durch Covid verursachten Krise, bei Exporo investieren würde.

An die Anmeldung kann ich mich nicht mehr erinnern, also müsste sie einfach gewesen sein. Negative Erfahrungen habe ich keine gemacht.

Zurückerhalten habe ich inzwischen 14 Projekte: Bei einem Projekt habe ich die Zinsen noch nicht erhalten. Der Projektentwickler hatte die nachrangige Grundschuld nicht eingetragen und konnte das Geld nicht erhalten.

Er hat sich bereit erklärt die Zinsen trotzdem zu zahlen. Das dauert jetzt aufgrund von Corona etwas. Bei einem zweiten Projekt gab es eine Verzögerung.

Die anderen 12 Projekte sind normal abgewickelt worden; eines sogar deutlich früher mit dem Zins der ursprünglich geplanten Länge. Dies wird heute von den Projektentwicklern ausgeschlossen.

Anfangs noch überzeugt, nun massiv enttäuscht und verärgert! Kontoeröffnung problemlos, auch für die sog.

Anfangs wurden die Zahlungen und Verzinsungen korrekt und pünktlich geleistet. Zwei Projekte wurden sogar ein Jahr früher abgewickelt.

Einerseits positiv, das Geld ist zurück, andererseits ist die Skalierbarkeit für das Investment dahin. Die Rückzahlung ist seit einem halben Jahr fällig.

Einen kompetenten Ansprechpartner gibt es nicht. Der Schuldner ist vertragsbrüchig! Wo ist der Anlegerschutz? Die beiden letzten Erfahrungen wiegen schwer.

Ich habe gelernt und investiere nur noch in Eigenkapital. Ich bin schon seit dabei. Anfangs lief es auch ganz gut, doch dann kam mit dem Projekt in Marburg die erste Insolvenz.

Seitdem häufen sich auch die Verzögerungen und die Informationspolitik von Exporo lässt doch stark zu wünschen übrig. Weiterhin gibt es Projekte, wo eine Anschlussfinanzierung für die Rückzahlung nötig wäre, welche nicht zustande gekommen ist.

Ein Projekt in Greifswald ist schon seit einem halben Jahr in Verzug. Ich würde gerade jedem von Exporo abraten. Bei mir stehen in diesem Jahr Rückzahlungen nachfolgend aufgeführter Investitionen bei Exporo an.

Die zum Meine Bewertung erfolgt unter dem Vorbehalt, dass sich meine Befürchtungen hinsichtlich Rückzahlungen meiner Kredite in Luft auflösen.

Ich wollte bei Exporo eigentlich weiteres Geld in mehrere Objekte investieren. Die Posts hier halten mich aber davon ab, da mir das Vertrauen fehlt.

Bisher habe ich von 5 Invests erst eine Rückzahlung halbwegs fristgerecht erhalten. Überlegen Sie sich sehr gut, ob Sie noch bei Expo investieren wollen.

Meine Empfehlung ist eindeutig: Finger weg! Mir ist das alles zu wenig transparent und verbindlich bei denen, wenn eine Zahlungsfrist ausläuft.

Vertrösterei ist milde ausgedrückt. Ich bin zwar erst seit etwa 8 Monaten bei Exporo, habe aber soweit gute Erfahrungen gemacht, der Vorgang und das Konzept des Investments scheint mir nach wie vor sehr transparent.

Auch meine Zinszahlungen habe ich alle pünktlich erhalten. Ich habe soweit nichts zu beanstanden. Für mich eine gute Möglichkeit, in mein Gesamtportfolio ein wenig mehr Diversifizierung einzubringen.

Ich bin seit einigen Jahren Kunde bei Exporo mit bislang 5 verschiedenen Anlagen. Drei davon sind bereits zurück gezahlt mit der vorher genannten Rendite.

Leider ist es eine typisch deutsche Reaktion, nur auf Risiken zu schielen, statt auch die Möglichkeiten zu betrachten. Ich sehe aber auch Aktien als eine gute Anlagemöglichkeit durchschnittlich 8 Prozent.

Finger weg von Exporo, ich warte seit Oktober auf meine Rückzahlung und eine Auszahlung für Ende März ist auch nicht eingegangen.

Exporo hält die Anleger mit beschwichtigendenden Worten hin. Das ist nicht seriös und extrem ärgerlich. Exporo schafft es offenbar nicht für seine Anleger das Geld einzutreiben.

Schade, denn mir gefiel die Plattform, sie sprach mit als jungen Menschen an. Ich habe nur negative Erfahrungen hinsichtlich Rückzahlung von Crowd Investments mit Exporo gemacht und die Corona Krise spielt ihnen noch in die Hände.

Daher bleibt nur der Schritt an die Presse, damit andere potenzielle Anleger vor Investments bei Exporo bewahrt werden. Ich habe ähnliche Negativerfahrungen gemacht wie andere Anleger bei Exporo.

Die anfängliche Begeisterung für das damalige Startup ist Ernüchterung bis blankem Entsetzen gewichen, dass ich mich darauf eingelassen habe.

Ich werde jetzt einschlägige Wirtschaftsmagazine der öffentlich rechtlichen TV-Anstalten zwecks detaillierter Recherche über das Geschäftsgebaren von Exporo anschreiben, in der Hoffnung, dass man eindeutige Klarheit über das Geschäftsgebaren von Exporo erhält.

Magazine wie Wiso, die Exporo einst über den grünen Klee gelobt haben. Ich habe seit Monaten keine Auszahlungen erhalten. Nur noch Insolvenzen und unbegrenzte "Zahlungsverzögerungen".

Scheinbar völlig unzureichende Prüfung der Investments. Ständig werden neue Fristen genannt, die dann wieder nicht eingehalten werden.

Das Geld ist weg. Zu allererst. Der Webauftritt von Exporo vermittelt einem ein frisches, junges, innovatives Unternehmen. Tolle Bilder und Gestaltung.

Warme Worte geben Hoffnung auf hohe Verzinsungen. Am Diese Rückzahlung ist jetzt auch laut "Investmentcockpit" in "Verzug". Hierüber wurde ich als Anleger aber nicht in einer Mail benachrichtigt.

Mir ist klar, dass die Ausfallwahrscheinlichkeit solcher Anleihen natürlich immer gegeben ist. Aber generell bin ich enttäuscht von der Informationspolitik von Exporo.

Insbesondere über die Kurzfristigkeit und über den sehr allgemein gehaltenen Inhalt. Ich kann leider nicht über gute Erfahrungen mit Exporo berichten.

Zum jetzigen Zeitpunkt scheinen 2 von 3 Investments ausfallgefährdet zu sein. In Anbetracht der aktuellen Coronakrise rechne ich auch nicht mehr mit einer Rückzahlung.

Aus den dürftigen Infos von Exporo ziehe ich wenig Hoffnung und ich hab auch nicht das Gefühl, dass man sich wirklich für seine Anleger reinhängt.

Lieber kaufe ich mir Gold oder Qualitätsaktien. Da hab ich wenigstens etwas in der Hand. Die Coronakrise scheint offiziell bei Exporo nicht zu existieren.

Kein Hinweis auf der Seite, keine Info was mit den Bestandsobjekten ist bzw. Wie kann man sich so wegducken?

Da werden irgendwelche uninteressanten Umfragen veröffentlicht und die Anleger fragen sich, was mit ihren Investments los ist. Ich habe seit verschiedene Projekte bei Exporo laufen - das erste, das jetzt zur Rückzahlung fällig ist, "Wohnen am Volkspark", scheint gleich eine Pleite zu sein.

Ok, meine Dummheit. Ich frage mich allerdings, wie Exporo zu der damaligen hervorragenden Bewertung kommt.

Speziell in Punkto Transparenz und Kommunikation kann ich nur eine sehr schlechte Bewertung abgeben - nur auf wiederholte Anfragen hin eine allgemeine und hinhaltende Antwort.

Ich kann eh nichts machen, aber empfehlen kann ich die Gesellschaft nicht. Exporo wird leider immer schlechter, ich sehe viele meiner breit gestreuten Anlagen leider mit Warnungen versehen und frage mich, ob ich mein Geld je zurück bekomme.

Auskünfte per Mail sind wenig hilfreich und Eporo arbeitet mit Ausflüchten, ohne je genaue Zahlungtermine zu nennen, die eh schon teilweise stark über den vereinbarten Terminen liegen.

Also ich kann nur sagen, ich steige bei Exporo aus und hoffe, dass ich mit einem blauen Auge davonkomme.

Die Eröffnung ist zwar problemlos, doch die Informationen - im Nachgang betrachtet - eher unvollständig. Es ist für den Kunden nicht ermittelbar, welcher Anteil bei Exporo und den verbundenen Unternehmen zur Abwicklung einbehalten wird.

Auch die sich jetzt häufenden Ausfälle sind besorgniserregend. Ich investiere hier vorerst keinen Euro mehr.

Die Investments erfolgten schnell und reibungslos. Danach stotterte es sowohl bei der Meilengutschrift als auch bei der aktuellen Info bzgl.

Fortschritts einzelner Projekte. Die Rückzahlung meiner ersten Investition wurde angekündigt und ganz kurzfristig wieder zurückgenommen Am Hamburger Stadtpark.

Momentan würde ich dort nicht mehr investieren. Leider werden die immer schlechter. Mittlerweile sind gefühlt alle Investments in Gefahr.

Alles Investments, die zu Ende März fällig werden. Exporo-Leute, macht euren Job! Finanziert nicht jedes x-beliebige Objekt.

Ich bedauere es sehr, dass ihr so schnell ein so starkes Wachstum auf Kosten der Anleger hinlegt. Mittlerweile habt ihr eure Homepage so versaut, dass man sich anmelden muss, um zu sehen, was ihr anbietet.

Ich werde, wie viele andere auch, nicht mehr bei Euch investieren. Kümmert euch um die viel zu vielen Ausfälle.

Dann kommen wir vielleicht zurück. Problemlose Kontoeröffnung, PostIdent nicht notwendig. Auf möglichen Kapitalverlust wird ausführlich hingewiesen.

Ich investierte diversifiziert kleinere Beträge in ca. Zahlreiche davon sind mittlerweile von ausbleibenden Rückzahlungen, Insolvenzen, Rückzahlungen ohne ZInsen etc.

Sehr schlechte Informationspolitik von Exporo, die Informationen über den Geldverlust erfolgten häufig in letzter Minute.

Von Exporo genannte Fristen werden konsequent nicht eingehalten, und nur immer neue fiktive Rückzahlungstermine genannt.

Wenn aber die Sicherheit dazu passt, ist die Höhe für mich aber in Ordnung. Wie die Auszahlung klappt und wie sicher das Invest ist, kann ich noch nicht beurteilen.

Ich hoffe, nicht enttäuscht zu werden. Negative Berichte konnte ich nicht finden. Erfahrungen zum Anbieter. Name o. Pseudonym E-Mail.

Gebühren: Service:. Leistung: Angebot:. Ihr Kommentar. Jetzt Newsletter sichern! Wie Sie erfolgreich investieren.

Revitalisierung eines Wohngebäudes sowie Ausbau Dachgeschosses, um eine geplante Nutzfläche von 2. Errichtung von drei Baukörpern zur Wohn- und Gewerbenutzung auf einer Grundstücksfläche von 2.

Errichtung von zwei Mehrfamilienhäusern mit 72 Wohnungen und insgesamt 3. Loggien geplant — aufgeteilt in 38 Wohneinheiten im ersten und 34 Wohneinheiten im zweiten Mehrfamilienhaus.

Des Weiteren sollen 37 Stellplätze entstehen.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Kommentare

Mezilrajas · 27.05.2020 um 14:47

Neugierig....

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.